Evelyne Meier

evelyne-meierEvelyne Meier, am 30. Juli 1986 geboren, ist in Urdorf ZH aufgewachsen und hat anschliessend an die Sekundarschule eine Elektronikerlehre bei Siemens gemacht. Nach der Lehre hat sie, bei SBB Cargo und einem kleinen Ingenieurbüro, insgesammt vier Jahre als Elektronikerin gearbeitet. Ab 2010 besuchte sie den Vorkurs im Modulsystem an der F+F Schule für Kunst und Mediendesign. Während dem Vorkurs kam sie zum erstem Mal mit dem Medium Film in Berührung. Nach dem Abschlussfilm (ein Spielfilm) war klar, in welche Richtung es gehen sollte. Im Juni 2014 schloss sie erfolgreich das dreijährige Filmstudium HF an der F+F Schule für Kunst und Mediendesign Zürich mit dem Diplom ab.

Filmografie (Auszug)

Diverse Produktionen, focal point films GmbH, 2012 – heute
Geschäftsführerin | Autorin | Regisseurin

Dokumentarfilm „lebenswert“, 2014 (28 Minuten)
Drehbuch | Regie
Diplomfilm Studiengang Film HF, F+F Schule für Kunst und Mediendesign Zürich

Dokumentarfilm „Zwei Leben“, 2012 (ca. 45 Minuten)
Drehbuch | Regie | Schnitt

Animationswerbespot für SWISSAID, 2012 (30 Sekunden)
Konzeptmitarbeit | Grafikdesign in Illustrator
Nomination für Schweizer Auftrags- und Werbefilmpreis Edi.12 (Kategorie: Commercials für andere Medien)

Konzertaufnahme „De Foifer und s Weggli Trionettli“ in Rickenbach (LU), 2011
Kamera | Schnitt

Kurzspielfilm „trau dich, vertrau dir“, 2011
Drehbuch | Regie | Produktion | Schnitt

Konzertaufnahme „Gates of Grace“ im Sedel Luzern, 2010
Regie | Kamera | Schnitt